Astrid Schwesinger-Winkel

Naturheilpraxis

Osteopathie - Pflanzenheilkunde - Kräuterpädagogik

Termin anfragen

Osteopathie

Was bedeutet Osteopathie?

Der Begründer der Osteopathie, der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still (1828-1917), widmete sich in erster Linie der Erforschung der lebendigen Anatomie und Physiologie und den Störungen des Bewegungsapparates (osteon = Knochen, pathos = Leiden), daher war für ihn Bewegung die Grundvoraussetzung für ein gesundes Leben.

Pflanzenheilkunde

Heute noch aktuell?

Die Entwicklung des Menschen ist seit jeher mit der Nutzung von Pflanzen zur Gesundung und Gesunderhaltung verbunden.

Im Laufe der Zeit und der Erfahrung mit Pflanzen und deren Zubereitung sind zum Teil sehr abenteuerliche Rezepturen entstanden, deren Zusammensetzung aus heutiger Sicht nicht immer nachvollzogen werden kann…

 

Kräuterpädagogik

Wie kommt man auf Kräuterpädagogik?

Als Kräuterpädagogin möchte ich die Faszination und den Respekt für die Natur vermitteln, wecken,
teilen.  Ich sehe mich als Bindeglied zwischen traditionellem Wissen und neuen wissenschaftlichen
Erkenntnissen.
Während unserer Kräuterspaziergänge werden wir Pflanzen mit allen Sinnen begreifen.
Wir lernen, welche Pflanzen für Nahrung, Wohlbefinden und Gesundheit dienlich sind und welche
Pflanzen uns eher schaden und vor allem, wie wir die Unterschiede erkennen.

Meine neue Praxis

Schön, dass Sie meine Seite aufgerufen haben und sich über meine Praxis informieren möchten.

Unter den einzelnen Rubriken finden Sie kurze Erläuterungen zu den Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, die ich nutze, um individuelle Heilung zu unterstützen.

Wie alles im Leben ist die persönliche Entwicklung ständig im Fluss, selbstverständlich auch die meine. Deshalb bilde ich mich ständig in allen Bereichen der Osteopathie und Pflanzenkunde fort und versuche stets bei den neuen Erkenntnissen im Berecih der Medizinforschung am Ball zu bleiben.

Meine Praxisräume befinden sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses, das in einem sehr ruhigen Ortsteil von Pfatter liegt. Sie müssen nur eine Treppenstufe zur Haustür überwinden.  

Öffnungszeiten

Mo:

Di:

Mi:

Fr:

8:00 – 12:00       14:00 – 18:00

8:00 – 12:00       14:00 – 18:00

8:00 – 12:00       14:00 – 18:00

8:00 – 12:00       13:30 – 16:00

Termine

Alles braucht seine Zeit und die möchte ich mir und meinen Patienten geben, um zu ergründen, zu klären, zu bewegen und zu lösen.

Deshalb ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Da ich eine laufende Behandlung nicht unterbrechen möchte, bitte ich darum, den Anrufbeantworter zu nutzen, dann rufe ich sobald als möglich zurück – meistens in der Mittagspause oder am Ende des Behandlungstages.

Preise

Eine Stunde Behandlung:

Materialkosten je nach Verbrauch:

50,00 €

5,00 € – 15,00 €

Bei der Erhebung des Behandlungshonorars richte ich mich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Private-, Zusatz- und Beihilfeversicherungen ermöglichen eine Erstattung im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen. Sollte das erhobene Honorar nicht vollständig erstattet werden, muss der Restbetrag selbst übernommen werden.

Gesetzliche Krankenversicherungen sehen keine Erstattung der Heilpraktikerleistungen vor, sodass die Kosten der Behandlung selbst getragen werden müssen.

Über mich

1970

geboren in Straubing

1989

Allgemeine Hochschulreife

1992

Krankenschwesterexamen

von 1992-2000 Krankenschwester in Regensburg und München

1996

3 jährige Ausbildung an der Fachschule für Naturheilweisen Josef Angerer in München

1999

Amtsarztprüfung in München, anschließend Assistenz bei Heilpraktiker Stefan Mair in München

2000

Geburt meines Sohnes

2001

Ambulante Krankenpflege bis Juni 2008 in Sünching

2002

Naturheilpraxis in Schönach

2020

Naturheilpraxis in Pfatter

„Um meine Fähigkeiten mit den Händen zu arbeiten zu verfeinern, bilde ich mich ständig in allen Bereichen der Osteopathie fort.“

astrid_bild

Kontaktieren Sie mich

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin buchen?

Über das Formular können Sie mich problemlos erreichen.


    Anfahrt